Deine Sporteignungsprüfung bestehen

Keyvisual

Anforderungen der Universitäten in Bayern:

In Bayern haben die Universitäten Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen-Nürnberg, TU München, Passau, Regensburg und Würzburg die Sporteignungsprüfung zentralisiert. Die Prüfungen waren in den letzten Jahren für männliche und weibliche Bewerber getrennt. In Bayern findet die Sporteignungsprüfung an zwei Tagen statt.

Die Sporteignungsprüfung der Universitäten Bayern ist weniger komplex als die der Sporthochschule Köln. Das bedeutet, dass vor allem im Bereich Geräteturnen weitaus weniger Disziplinen abgefragt werden. Dafür ist allerdings Tanz bzw. alternativ eine zweite Ballsportart (Basketball, Fußball, Handball oder Volleyball) auszuwählen. Im Schwimmen wird ab 2014 nur noch Freistil verlangt und nicht mehr speziell Brust oder Kraul. Jeder Teilnehmer kann jetzt wählen, welche Technik er/sie schwimmen will und kann sie auch während der 100m wechseln. Ausreichend schnell muß es aber sein. Die Benotung der Zeiten wurde entsprechend angepasst.

Die Benotung der bayerischen Sporteignungsprüfung erfolgt nach dem klassischen Notensystem. Es muss in allen Disziplinen mindestens die Note 4 (ausreichend) erzielt werden, um die Prüfung zu bestehen. Wird in einer Disziplin die Note 5 erzielt, muss der gesamte Notendurchschnitt mindestens 3,5 betragen, um das Defizit auszugleichen.

Die Anforderungen der zentralen Sporteignungsprüfung in Bayern findest du hier

HD-Trainings-Videos Schwimmen, Turnen (zB die Kippe am Reck) und Leichtathletik mehr…

Du hast Fragen?

Ruf einfach an: +49 2234 379341
Oder nutze unser Kontaktformular

FAQ: Häufig gestellte Fragen

und Antworten hier

SETT bei facebook

SETT Intensivtraining für

Sporteignungstest 2018

  • 03.-07.01.2018 (Hennef/Köln)
    Nur noch 2 Plätze frei!

    26.-30.03.2018 (Hennef/Köln)

mehr Informationen

SETT Intensivtraining für

Sporteignungstest Bayern 2018

  • 28.05.-01.06.2018 in Berchtesgaden

mehr Informationen

Termine Sporteignungsprüfungen 2017/2018 in Deutschland

mehr Informationen

Zur Anmeldung

"Das waren super 5 Tage!!! Wie ein professionelles Trainingslager. Erstklassige Bedingungen! Krasse Trainer, die echt was drauf haben. Das Highlight war für mich, dass ich das Kugelstossen geschafft habe. Das hätte ich vorher nicht gedacht."